Freitag, 13. Oktober 2017

Aktuelles zum Immobilienmakrt in Deutschland

Werte Leser,

die aktuelle Situation am - vor allem  - Wohnimmobilienmarkt lässt kaum besser darstellen als mit dem Beitrag der Wirtschaftswoche.

http://www.xing-news.com/reader/news/articles/978432?cce=em5e0cbb4d.%3Ad2wkvF_Lv3UJjkaY19p3AH&link_position=digest&newsletter_id=27052&toolbar=true&xng_share_origin=email

Nach wie vor gilt: Immobilien sind ein sinnvoller Bestandteil jeder Vermögensplanung und selbstgenutzte (abbezahlte) Immobilien entlasten im Rentenalter spürbar. Aber nicht alles muss zu jedem Preis gekauft werden.

Eine Immobilie mit ausgereizten Mieten, durchschnittlichem Standard, mäßiger Lage und hohem Kaufpreis macht oft nur den Verkäufer glücklich, bieten aber für den Käufer oft nur deutlich mehr Risiken als Chancen.

Um so mehr gilt es gut abzuwägen für welches Ziel und mit welchem Zeithorizont eine Immobilie angeschafft wird.

Schönen Tag.

www.kestler-immobilien.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen